Startseite

3G-Regelung in der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser.

Ab 2. September 2021 tritt die 3G-Regelung auch in Büchereien in Kraft. Ein persönlicher Besuch ist ab einer Inzidenz von über 35 deswegen nur noch möglich für:

  • Geimpfte (14 Tage nach der vollständigen Impfung)
  • Genesene (positiver PCR Test älter als 28 Tage, jünger als 6 Monate)
  • Getestete (PCR-Test maximal 48 Stunden alt, Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt. Eine Testung ist in der Bücherei nicht möglich)
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen
  • Schüler gelten mit Blick auf die regelmäßigen Tests in der Schule als getestet. Diese Ausnahmeregelung gilt auch während der Ferien.

 Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis mit

und zeigen diesen unaufgefordert den

Büchereimitarbeiterinnen vor.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Nachweise zu kontrollieren und dürfen keine Ausnahme machen, wenn Sie Ihren Nachweis vergessen haben.

Desweitern tritt die sogenannte „Krankenhausampel“ in Kraft:

GRÜN: (medizinische) Maskenpflicht

GELB: FFP2 Maskenpflicht

ROT: noch nicht näher definierte Maßnahmen.

 

Trotz aller Einschränkungen freuen wir uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und danken allen unseren treuen Leserinnen und Lesern für das uns entgegengebrachte Vertrauen in der Pandemiezeit.